Drucken
ADHS oder Nur Buchstaben im Kopf!
Luca soll in seiner Schule Werbung für eine Aufführung der Theater AG machen. Doch so einfach ist das nicht. Luca hat ADHS. Es fällt ihm schwer sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. So kommt er vom Hundertsten ins Tausendste und verliert den roten Faden, denn alles erscheint ihm gleich wichtig. Statt über das Theaterprojekt zu sprechen, erzählt er über sein Leben; seine vorbildliche Mutter, seinen unfassbaren Vater, über Austauschschüler und Schüler mit NDH (Nicht-Deutsche-Herkunft) und über seine erste große Liebe. Er selbst nennt daher einen „ UNNUA-Typ“, ein „unter-nicht-normalen-Umständen-aufgewachsener-Typ“.

„ADHS oder Nur Buchstaben im Kopf“ ist ein witziger und berührender Monolog über ADHS, NDH (Nicht-Deutsche-Herkunft) und Verliebtsein.
Neuerscheinung:
2017
Bestellnummer:
MAM 077
Autor:
Abali, Dr. G. Ipek
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Theaterstücke für Kinder
Bühnenbilder:
01
Damen:
00
Herren:
01
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Theaterstücke für Jugendliche, Monolog
Reihe:
Hochdeutsche Stücke
Sonstiges:
Dauer: ca. 60 min

Zurück