Drucken
Eine Weihnachtsgeschichte
Ebenezer Scrooge – sein Geiz und seine Hartherzigkeit sind legendär. Er knechtet seinen Schreiber Bob Cratchit und seine Schuldner, ist übellaunig und bösartig gegen jeden seiner Mitmenschen, will von der Familie nichts wissen, und er hasst Weihnachten! Doch an diesem Christfest macht er die Bekanntschaft von gleich drei Geistern, die ihn das Fürchten und eines Besseren belehren. Träumt er oder wacht er – das ist die Frage…

Der Klassiker von Charles Dickens, mehrfach verfilmt und sogar schon von den Muppets dargeboten, hier nun in einer neu übersetzten zeitlosen Bühnenfassung. Eine lehrreiche, berührende und humorvolle Geschichte über die menschlichen Schwächen, die jedes Jahr zur Weihnachtszeit wieder verzaubert.
Neuerscheinung:
2019
Bestellnummer:
MA 517
Autor:
Dickens, Charles
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Dissel, Sabine
Originaltitel:
Genre:
Schauspiel
Bühnenbilder:
01
Damen:
03
Herren:
05
Urauffuehrung:
UA frei
Weitere Genre:
Weihnachtsspiel
Reihe:
Hochdeutsche Stücke
Sonstiges:
Dauer: ca. 70 min
Dekorationshinweis: variables Bühnenbild

Zurück