Drucken
Petersen, Magna
image
Im Karl-Mahnke Theaterverlag erschienen:

Mareike
Die kluge Königin
Tannenkind
Weißt Du, wieviel Sternlein stehen
Küselwind
Us Moder ward'n Diva
Sternmusik
Wer ist die Schönste im ganzen Land
Nimmerland

Vita:
Am 09.01.1895 in Glücksburg geboren und aufgewachsen, besuchte sie in Flensburg das städtische Lyzeum und legte dort ein Examen in Hauswirtschaftskunde ab, war danach als Lehrerin einige Jahre an Flensburger Schulen tätig. In diesen Jahren gehörte sie dem Ensemble der „Flensborger Speeldeel“ an und wirkte bei deren Aufführungen mit. Hierbei machte sie ihre ersten Bühnenerfahrungen.

Magna Petersen ließ ihre Stimme in Kiel bei Doris Ohliger ausbilden. Ihre volle weiche Sopranstimme eignete sich besonders für Opern- u. Operettenarien. So sang sie damals in mehreren Kirchen Schleswig-Holsteins bei Kirchenkonzerten.

Mitarbeit bei der „Eckernförder Zeitung“, manche Besprechung eines Konzerts oder einer Theateraufführung in dieser Zeitung stammt aus ihrer Feder.

Am 14. September 1980 ist Frau Magna Petersen geb. Magnussen in Eckernförde gestorben. Sie wurde 85 Jahre alt.

Zurück