Drucken
Erstens kümmt dat anners…
Eine Teufelin ist sie: Susanne Brockmeyer, gerissen, hemmungslos, von verführerischer Schönheit und gewohnt, ihre Wünsche rücksichtslos durchzusetzen. Dabei schreckt sie nicht einmal vor Mord zurück. Ihres Ehemannes überdrüssig, hat sie sich ein raffiniertes Mordkomplott ausgedacht, mittels dessen sie sich seiner und gleichzeitig der Ehefrau ihres Geliebten entledigen will. Ralf, der ihr willenlos ergeben ist, ist Teil ihres Kalküls.

Der Plan scheint todsicher und die beiden könnten sich ins Fäustchen lachen, wenn … ja, wenn nicht auch Ralf Susanne bald gehörig auf die Nervern ginge, ein paar Kleinigkeiten anders liefen als geplant und Kriminalkommissar Moll wirklich so vertrottelt wäre, wie er scheint …

Eine spannende Kriminalgeschichte, duchaus mit Witz durchsetzt, die den Zuschauer in Atem hält und deren Auflösung niemand ahnt …
Neuerscheinung:
2019
Bestellnummer:
SP 1672
Autor:
Becker, Rolf A.
Komponist:
Uebersetzer:
Buerhoop, Heino
Bearbeiter:
Originaltitel:
Wer andern eine Grube gräbt / Mord ist strafbar
Genre:
Krimi
Bühnenbilder:
01
Damen:
01
Herren:
04
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Reihe:
Plattdeutsche Stücke
Sonstiges:
Dauer: ca. 120 min
Rechtevertretung: Originalrechte beim MundArt-Verlag, Aßling

Zurück